Änderung des Telekommunikationsgesetzes

Wussten Sie schon?
Aufgrund einer Änderung des Telekommunikationsgesetzes entfällt ab 1. Juli 2024 die Möglichkeit der Abrechnung Ihrer TV-Kabelgebühren über die Betriebskosten durch Ihren Vermieter.

Was bedeutet das für Sie?
Die Einert Gruppe bleibt weiterhin Ihr zuständiger Kabelnetzbetreiber. Damit Sie Ihren bestehenden TV-Kabelanschluss nutzen zu können, müssen Sie ab Juli 2024 einen eigenen Kabelanschlussvertrag mit uns abschließen. Bis zu diesem Zeitpunkt verändert sich für Sie nichts. Bitte prüfen Sie ob Sie bereits über einen Einzelvertrag mit uns verfügen, denn diese Änderung betrift nur einen Teil unserer Kunden. Sollten Sie unsicher sein kontaktiern Sie unseren Mitarbeiter Daniel Engler unter Tel.: 0351 50 19 35 43 oder per E-Mail beratung@einert-gruppe.de

Kennen Sie schon unsere Kombitarife?
Holen Sie noch mehr aus Ihrem Kabelanschluss heraus! Bei unseren Kombitarifen für Internet/Telefon und Fernsehen sparen Sie sich die Gebühren für Ihren TV-Kabelanschluss, da diese bereits im Preis enthalten sind.

Einzelvertrag schnell und unkompliziert
Über unseren Onlineshop https://shop.einert-gruppe.de können Sie ebenso Ihren Einzelvertrag schnell und unkompliziert abschließen.